Cravener und Schlereth sorgen für einen Punkt beim TV Neuhof II

28.4.19 – Bei der Zweiten des TV Neuhof, konnte noch ein Punkt erkämpft werden, nach dem man früh in Rückstand geriet. Beim Gegentreffer in der 7.Minute war die Abwehr noch nicht sortiert. Man fand in der 1.Halbzeit kein richtiges Konzept gegen die Neuhöfer. In der zweiten Hälfte wurde es besser, aber ein Tor wollte nicht fallen. Teilweise stand man sich selbst im Weg. Ein beherzter Einsatz von Noah Cravener (70.) brachte den verdienten Punkt, den Hans Joachim Schlereth in der letzten Sekunde noch mit einer „Monstergrätsche“ gegen einen frei aufs Tor laufenden Neuhöfer  rettete.