Bittere Niederlage gegen FC Eichenzell II – 13 Tore!

10.04.22 – Heute haben wir eine bittere Niederlage erlitten. Gegen Eichenzell II gab es ein 6:7 (2:4) !!

Zu viele Fehler in der Abwehr und eine zweifelhafte Schiri-Entscheidung in der 92.min führten zur Niederlage.

Nach dem wir ein 0:2 und 3:5 Rückstand aufgeholt haben , nach dem 5:6 den Augleich schafften hatten wir in der 88. und 89. große Torchancen zum 7:6. Doch der Schiri entschied auf das 6:7, obwohl unser Torwart von 2 Gegnern im5m-Raum begrängt wurde.

Diese Niederlage tut sehr weh, da wir in der zweiten Halbzeit das klar spielbestimmende Team waren, aber bei den Kontern hinten zu offen waren. Trotzdem heisst es nicht, den „Kopf in den Sand“ stecken sondern die nächsten Spiele mit dem gleichem Einsatz und Willen wie heute anzugehen.

Unsere Torschützen: 1:2 (17.) Samer Ahmed, 2:2 (20.) Adam Nait Slimani, 3:4 (52.min) Kubilay Seker, 4:5 (56.min) Imal Schersadeh, 5:5 (70.min) Lukas Leinweber, 6:6 (80.min) Imal Schersadeh