Geht doch! Hochverdienter 2:1 Sieg gegen Maberzell/Gläserzell

1.5.22 – Unser Team hatte den Gast aus Maberzell/Gläserzell das ganze Spiel über im Griff. Nach der frühen Führung in der 7.min durch Adam Naith Slimani hatten wir zwar viel Ballbesitz aber keine weiteren Torchancen. Das Tor zum Halbzeitstand von 1:1 fiel aus heiterem Himmel, unser Torwart hatte sich leicht verschätzt. Nach der Halbzeit mehrten sich unsere Torchancen, sie fanden aber bis zur 75.min nicht das Ziel, ehe Samer Ahmed die 2:1 Führung erzielte. Das mögliche 3:1 hatten wir noch mehrfach am Fuß. Die Gäste drängten dann noch etwas auf den Ausgleich, den unser Keeper Roman Seidensal mit sicher gehaltenen Bällen verhinderte. Der Sieg ist eine Belohnung für den wiederrum großen Einsatz über 90.min und den Kampfeswillen.