Trainerdebüt von Lukas Leinweber mit 1:0 (0:0) Sieg gegen RSV Petersberg II – Zweite verliert

19.09.21 – Toller Einstand für unseren neuen Spielertrainer Lukas Leinweber, der sich bereit erklärte, das Amt zu übernehmen. Lukas hat unser Team hervorragend auf Petersberg eingestellt. Die Abwehr stand hervorragend. In der Anfangsphase hatten wir zwei grosse Torchancen durch Jan Ott, die durch Glanzparaden des Peterberger Torhüter vereitelt wurden. In dem von beiden Seiten mit hohem Einsatz geführten guten A-Ligaspiel hätte sich Lukas Leinweber beinahe noch ein Einstandsgeschenk gemacht: Ein Freist0ß in der 62. Min ging an die Unterkante der Latte. Imal Schersadeh sorgte in der 75.min für den insgesamt verdienten Siegtreffer. Glückwunsch an die Mannschaft zum Sieg, mit einer durchweg hervoragenden Leistung und Einstellung.

Die Zweite verlor gegen Frischauf II  mit 2:5 (0:1). In einem bis zur 75.min ausgeglichenen Spiel siegte Frischauf etwas zu hoch. Unsere Torchützen waren Adem Salih Yahaja 55.min und Marius Petryk mit einem Foulelfmeter zum 2:4 in der 80.min