Andreas Hoffmann

2:1 Sieg in Rommerz – Zweite 3:4 in Hattenhof

24.3.19 – Die Erste siegt 2:1 (0:1)  gegen Rommerz II. Die Chancenauswertung brachte unsere Zuschauer fast zur Verzweiflung. Alleine in der ersten Halbzeit wurden sechs „Hochkaräter“ vergeben und zudem gelang Rommerz das 1:0 aus dem „Nichts“. In der zweiten Halbzeit konnten Adem Salih Yahja in der 65.min und Noah Craver in der 75.min den Rückstand drehen. In der letzten Minute sicherte Roman Seidensal mit einer Glanzparade den Sieg.

Die Zweite hat nach einer 3:2 Halbzeitführung 3:4 bei Hattenhof II verloren , zeigte aber eine gute Leistung. Dreifacher Torschütze war Patrik Krüger mit einem lupenreinen Hattrick (1:1 9.min, 2:1 10.min, 3:1 13.min).

 

So. 31.3.19 – 13:15h TSV Neuenberg II – Türkischer SV Fulda II und 15:00h TSV Neuenberg I – SG Marbach/Dietershan II

..

Kurzfristiges Testspiel – 1:2 gegen Giesel

22.03.19 – Gestern Abend haben wir auf dem Kunstrasen im Stadion ein kurzfristig vereinbartes Testspiel gegen den A-Ligisten Giesel durchgeführt. Das Spiel endete 1:2 (0:2). Unser Tor erzielte Eugen Seidensal in der 53.Minute.

Die Weichen für die nächste Saison sind gestellt – Ein neuer Trainer ist verpflichtet

15.3.19 -Unsere neuen Fussballabteilungsleiter Maxi Stütz und Max Helker haben gestern Ersatz für, den zum Saisonende scheidenden, Trainer Holger Meinhardt gefunden. Es ist Tolga Pekmezci, der schon bei einigen Vereinen (Borussia FD, Brand, ..) tätig war.

Weitere Infos folgen!

 

Zweite verliert 1:7 gegen Aschenberg II – Trotzdem 3 Punkte?

10.3.19 – Die Zweite verlor 1:7 (1:2) gegen Aschenberg II. In der ersten Hälfte konnte man noch gut dagegen halten. In der Zweiten Halbzeit schrumpften dann etwas die Kräfte. Unser Tor erzielte Mathias Filber.

Dennoch wird dieses Spiel wahrscheinlich für uns gewertet, da Aschenberg II drei Spieler (nur 2 sind erlaubt) einsetzte, die am Vortag beim abgebrochenen Spiel von Aschenberg I schon spielten.

Keine Tore bei FT Fulda II

9.3.19 – Im Abendspiel auf Kunstrasen , unter Flutlicht, erreichte unsere Erste ein 0:0 beim Tabellendritten FT Fulda II.

1:1 gegen die Gruppenligareserve des FSV Thalau

24.02.19 Auch das dritte Vorbereitungsspiel wurde erfolgreich absolviert! Gegen den A-Ligisten FSV Thalau II konnte ein 1:1 (0:1) erzielt werden. Khalid Alhadi erzielte in der 55.min den Ausgleich. Hoffen wir, dass die Form in die Restrunde übergeht!

Erneuter Testspiel-Sieg – 3:2(1:1) SG Kleinlüder/Hainzell I

17.02.19 – Auch das zweite Testspiel wurde gewonnen. Gegen den A-Ligisten Kleinlüder/Hainzell konnte zwei mal ein Rückstand gedreht werden. Kai Hess verkürzte in der 41.min zum 1:1 Halbzeitstand. Adem Salih Yahaja erzielte das 2:2 in der 77.min per Foulelfmeter. Kahlid Alhadi sorgte für  den Siegtreffer in der 79.Minute. Das Spiel war in der ersten Halbzeit ausgeglichen, wir taten uns hier etwas schwer. Nach der Halbzeit versäumte es unser Team das Ergebnis deutlicher zu gestalten. Die Chancen waren vorhanden!

2:1 Sieg gegen SC Borussia Fulda

10.02.18 –  In einem intensiven Testspiel gewannen wir das Stadt-Derby gegen Borussia Fulda mit 2:1 (1:1). Unser Team zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung. Trainer Holger Meinhard zeigte sich zufrieden: „Saubere Leistung heute!  Mit noch mehr Entschlossenheit vor dem Tor hätten wir noch höher gewinnen können!! Ich denke darauf können wir für die Restrunde aufbauen!“   Torschützen: 17.min Kai Hess, 80.min Noah Cravener

Zwar nur ein Punkt, jedoch gute Leistung bei der Hallenendrunde!

27.01.19 – Unsere Futsalmannschaft hat sich bei der Hallenkreismeisterschat prima verkauft. Es wurde zwar nur ein Punkt gegen Niesig geholt, aber gegen den späteren Kreismeister konnte man lange Zeit mit halten und vergab große Chancen zur 2:0 und  2:1 Führung. Gegen Frischauf Fulda war man lange Zeit die bessere Mannschaft verlor aber unglücklich mit 2:1. Letztendlich belegte man den 4.Platz in der Gruppe. Alle Tore schoss Adem Salih Yahaja

Die andere Gruppe war schwächer, im Endspiel setzten sich Rückers mit 1:0 gegen Künzell durch.

Neuenberg – Niesig 1:1

Rückers – Neuenberg 4:1

Neuenberg – Künzell 0:3

Frischauf Fulda – Neuenberg 2:1

1.Rückers413:212
2.Künzell49:29
3.Frischauf Fulda47:116
4.Neuenberg43:101
5.Niesig42:91