Motivation schon vor dem Spiel verloren gegangen

31.10.21 – Johannesberg II  hätten wir vor dem Spieltag mit einem Sieg mit in die Abstiegsrunde nehmen können. Doch vor dem Spiel war dies schon hinfällig, da Pilgerzell II gegen Bronnzell II gewonnen hatte und somit Johannesberg sicher oben dabei war. Bezüglich unserer Mannschaft hat sich die „Lazarett“-Misere nicht gebessert, wir mussten neben Roman Seidensahl im Tor noch zwei weitere Spieler, die vorher in der Zweiten schon gespielt hatten aufbeiten. Zwei Unaufmerksamkeiten in der Abwehr führten zum frühen 2:0 für die Gäste.

Der Einsatz und Wille bei unseren Jungs stimmte wieder, bis zum Schluß konnte man weitere Tore durch Kampf und Einsatz verhindern.

Nur gut dass nächste Woche Schluss ist für dieses Jahr und wir uns nächstes Jahr mit den hoffentlich Genesenen voll auf den Klassenerhalt konzentrieren können.

Die Zweite verlor gegen Johannesberg III mit 0:6(0:3).