2:2 im Topduell gegen TV Neuhof am Oktoberfest ( auch die Zweite 2:2)

22.10.17 – In einem hochklassigen B-Liga Spiel erkämpften wir uns ein 2:2(1:2) . War das Spiel in der ersten Halbzeit noch ausgeglichen , so setzen wir in der Zweiten die Akzente. Zweimal nicht konzequent in der Abwehr zu Wege gegangen, prompt stand es 0:2. Kurz vor der Halbzeit gelang Lukas Leinweber mit einer „Bogenlampe“, die durch aus auch als Bewerbung für für das Torwandschiessen im Aktuellen Sportstudio gut genug ist,der Anschlusstreffer. mal sehen, was das Video der Torgrante, die Vorort war, hergibt. In der Zweiten Halbzeit nahmen wir das Heft in die Hand. Adem Salih Yahaja erzielte das vermeintliche 2:2, doch der Schiedsrichter entschied auf Abseits. Nach einem Abschlag vom Neuhofer Torwart nahm Burhan Topalli den Ball im  Mittelkreis volley und erzielte  dass hochverdiente 2:2, weil der Torwart noch an der 16 Meterraum-Grenze stand und nur dem über ihn hinweg fliegenden Ball hinterher schauen konnte. In der Schlussphase hatten wir noch mehrfach die Chance zum Siegtreffer.

Die Zweite erkämpfte sich ebenfalls ein 2:2 jeweils nach Rückstand. Torschützen : Reinhold Seidensal und Kai Hess

Anschliessend konnte das Oktoberfest gefeiert werden!