Willkommen beim TSV Neuenberg!

Nordic Walking ab sofort Donnertags 19:00 h!!

________________________________

Hier einige Infos zum Downloaden:

Titel1617   PLAN1u2Plan_heimanmeldung_ VH_MIETEVH_Getränke

_________________________________________

Für Fragen oder Anregungen sendet uns eine Email an tsv@neuenberg.de!

Kreispokal: Lütter zu stark

14.07.2017 – Leider konnten wir nur etwas ersatzgeschwächt auflaufen. Trotz einiger gefälliger Aktionen und auch der einen oder anderen Torchance, hatten wir einen schweren Stand gegen das voll „im Saft“ stehenden Kreisoberliga-Team .  Das 1:9(0:4) fiel etwas hoch aus, da einige unglückliche Gegentore dabei waren.Das Spiel sollte als wichtige Erfahrung gesehen werden. Unser Tor schoß in der 86.min Anatolij Kondratev

Stadtmeisterschaft – 3:4 gegen FV Horas

11.7.17 – Im Spiel der ersten Runde der Stadmeisterschaft unterlagen wir in einem Spiel auf Augenhöhe gegen Horas knapp mit 3:4 (1:2).
In der  90. Minute beim Stand von 3:3 gab es einen Foulelfmeter für Horas, der unsd die Niederlage einbrachte.

Torschützen 1:1 (18.) und 2:2 (46.) Anatolij Kondratev, 2:3(53.) Karsten Lindlein

Gute Leistungen bei der Taekwondo Gürtelprüfung!

Am 27.06.2015 legten 12 Mitglieder des TSV Fulda Neuenberg eine Gürtelprüfung ab. Die Prüflinge zeigten ihr Können dem Großmeister Thomas Luczak (5. Dan) in de Turnhalle der Bardoschule. Überprüft wurden Grundtechniken, Steps und einstudierte Formenläufe, bei denen korrekte Fußstellungen, Blöcke, Fauststöße und Kicks gezeigt wurden. Im Theorieteil wurden Koreanische Begriffe, Geschichte des Taekwondo und Fachwissen abgefragt.
Weiterhin musste das kämpferische Können in den Bereichen Selbstverteidigung Freikampf und Pratzentraining vorgeführt werden.
Ihr Übungsleiter Peter Dräger, sowie der Prüfer Thomas Luczak waren mit den guten bis sehr guten Leitungen zufrieden und alle Prüflinge konnten ihre Prüfung meistern.
Nada El Idrissi Nourti absolvierte den 8. Kup (Gürtelfarbe Gelb).
Den 7. Kup (Gelb-Grün) erreichte Bernhard Ilsemann, Daniel Janzen, Manuel Janzen, Atitaya Saenmueangma, Lilly Geppert, Neele Ley, Alina Skaley, Jan Müglich, Tim Wehner und Jana Wehner. Pascal Grosch konnte den 4. Kup (Blau) erreichen.

Info: Peter Dräger (0171) 5275100

Niederlage in Maberzell – Zweite musste absagen.

27.05.17 – Obwohl wir das ganze Spiel gegen Maberzell/Gläserzell II eigendlich spielerisch „beherrscht“ hatten, verloren wir mit 0:3 (0:1).

Vorne fehlte das Glück, hinten wurden die Fehler von Maberzell, die das Spiel mit großer Härte führten, gnadenlos genutzt. Das Spiel endete mit zwei roten Karten: Khalid Alhadi wurde von einem Maberzeller Spieler tätlich angegangen, seine Abwehrreaktion wertete der Schiedsrichter aber ebenfalls als Rot.

Die Zweite musste das Spiel in Edelzell aufgrungvon Personalmangel absagen.

7:2 Sieg gegen SG Rönshausen II – 4 Tore durch Anatolij Kondratev

21.5.17 – Mit einer überzeugenden Leistung ( mit Abstrichen bei den Gegentoren) erzielte unser Team einen 7:2 (4:1) Sieg gegen die Kreisoberliga-Reserve von Rönshausen. Anatolij Kondratev schraubte mit 4 Toren (12., 28., 73., 89.) seine Torausbeute auf 21 in dieser Saison. Schade dass er lange wegen einer Operation fehlte. Die anderen Tore schossen Karsten Lindlein (16., 53. 11er) und Lukas Leinweber.

Erste 4:0 Sieg bei FT II – Zweite 3:4 bei den FD Kickers

14.5.17 Die Erste gewann mit einer überzeugenden Leistung mit 4:0 (1:0) bei FT Fulda II.

Torschützen: Lukas Leinweber (2), Anatolij Kondratev, Khalid Alhadi.

(Bilder Nadine Henrich (4), A.Hoffmann (2)

Die Zweite verlor bei den Fulda Kickers mit 3:4. Torschützen folgen.

Zwei Siege !!

7.5.17 – Am Spieltag konnten 6 Punkte erzielt werden. Die Erste gewann gegen Horas II mit 3:2 (1:). Unsere Tore beim verdienten Sieg schossen Karsten Lindlein (2) und Philipp Leinweber. Mit dem Sieg konnte der 3. Tabellenplatz erreicht werden.

Die Zweite gewann gegen Hattenhof II mit 3:1 (2:1). Torschützen Kai Hess (2), Yonathan Negash Filimon

3:5 und 1:4 in Oberrode

Beide Spiele in Oberrode gingen verloren. Die Zweite verlor 1:4 (0:2), die Erste 3:5 (0:2).

Nach der Halbzeit kämpfte unser Erste und versuchte Alles, um das Spiel zu drehen.

Torschützen

Erste : 1:2 – Steve Kondratev (46.),  2:3 – Antaolij Kondratev  (64.) , 3:5  Reinhold Seidensal (89.)

Zweite: 1:3 – Habtay Kesete Tceleab (58.)

3:1 (1:1) bei SG Rommerz II

28.4.16 – Mit erneut zwei Toren führte Lukas Leinweber (Bild) unser Team zum Sieg. Das 1:0 (33.) von Lukas wurde in der 35. ausgeglichen. Rudolf Reichenborn erzielte das 2:1 (47.) und Lukas das 3:1 (63.) .

Nach dem ungeliebten aber erfolgreichen Freitagsspiel ist unsere „Truppe“ gut gerüstet für den Sonntag in Oberrode.

3:2 Sieg gegen SG Kerzell/Löschenrod II – Zweite 1:5

23.4.17 – Endlich wieder ein Sieg! Gegen die gute gemeinsame Zweite von Löschenrod und Kerzell  zeigte unser Team eine gute Leistung und gewann verdient 3:2 (2:1). Torschützen: Lukas Leinweber (2), Adem Salih Yahya.

Die Zweite hatte gegen Niesig II keine Chance beim 1:5 (1:2). Torschütze : David Martens.

 

Partner und Gönner